Gebrochene Zügel

Go Harder

 Verfügbar | Go Harder | Acryl auf Leinwand | 160 x 120 cm | 2024 | gerahmt | € 4.500,-

 

Go Harder:

Zwischen Selbstbehauptung und Stiller Unterwerfung

 

 

"Go Harder" ist Teil der kritischen Serie "Gebrochene Zügel", die einen intensiven Blick auf die Realität des Cowgirls wirft. 

 

In der Darstellung dieses kraftvollen Moments, in dem eine Frau vom Rücken ihres Pferdes aus eine Pistole abfeuert, werden wir eingeladen, die komplexen Schichten einer Beziehung zu betrachten, die oft als harmonisch missverstanden wird. Während die Handlung von außen betrachtet Selbstsicherheit und Stärke ausstrahlt, wirft sie doch die Frage auf, zu welchem Preis diese Dynamik aufrechterhalten wird.

 

Das Pferd, traditionell ein Symbol für Freiheit und Wildheit, steht hier auch für die stillen Kompromisse, die es eingehen muss. Die Frau, die sich in einer Welt behauptet, in der sie um Anerkennung ringt, könnte in der Dominanz über ihr Pferd eine Parallele zu ihrer eigenen Unterdrückung sehen. 

 

"Go Harder" lädt dazu ein, nicht bei dem offensichtlichen Bild der Beherrschung zu verweilen, sondern tiefer zu schauen und zu erkennen, dass Einklang nicht durch Unterwerfung erzielt werden sollte.

 

Dieses Gemälde möchte eine Brücke bauen zwischen der Bewunderung für das Cowgirl und der Empathie für das Pferd, und uns anregen, über die Art und Weise nachzudenken, wie Macht ausgeübt wird. Es ist ein Werk, das sowohl zum Innehalten als auch zum Nachdenken anregen soll, über die echten Kosten der Kontrolle und die Möglichkeit einer wahrhaft respektvollen Koexistenz.

 

Das Gemälde wird von einer schmalen Schattenfuge aus naturbelassenem Holz eingerahmt.



Preis:

Ich biete Ratenzahlungen an, damit du deine Traumkunst erwerben kannst, ohne dein Budget zu sprengen.

 

Echtheit und Zertifizierung:

Jedes meiner Kunstwerke wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert, welches seine Originalität und Wert garantiert.

 

Pflege und Erhaltung:

Mit dem Kauf erhältst du eine Anleitung zur Pflege und Konservierung deines Kunstwerks, damit es Generationen überdauert.

 

 

Setze ein unvergessliches Statement:

Sichere dir 'Go Harder' und stehe mit dem Kauf für das tiefe Bewusstsein des kritischen Gleichgewichts aus Macht und Mitgefühl. Mit 'Go Harder' erwirbst du nicht nur ein ästhetisches Kunstwerk, sondern auch eine Botschaft der Reflexion über unsere Beziehung zu anderen Lebewesen.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


2014 kaufte der Landschaftsverband Hildesheim das Gemälde "2 Cabaret" an und seither hängt es im Büro des Oberbürgermeisters Dr. Ingo Meyer.

 

Er lud mich ins Rathaus ein, damit ich mich versichern konnte, dass das Werk einen guten Platz bekommen hat.

Bei der Gelegenheit nahm Dr. Meyer dieses Foto von mir vor dem Bild auf.